Jugendclub Bungalow

Öffnungszeiten
Di. 17-20 Uhr
Mi. 15.30 – 17 Uhr JUZ for Kids für alle von 8-12 Jahren
Do. 17-20 Uhr

Alle Jugendlichen ab 14 Jahre sind herzlich eingeladen.

Jeden Mittwoch 13 – 14 Uhr Mittagszeit der Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen im Jugendclub BungaLow

Jeden Freitag Fußballangebot für alle von 12 – 16 Jahre in der Sporthalle Schokibunker, 17-18.30 Uhr

Öffnungszeiten Jugendraum Hügelheim: Mo. und Do. 16 – 19 Uhr

Der Soccer Court ist für alle Jugendlichen Mo. – Sa. 9-13 und 15 – 21 Uhr und an Sonn- und Feiertagen 14-20 Uhr nutzbar.
Bitte keine laute Musik, denkt an die Nachbarn.

Mitternachtssporttermine 2018/2019 jeweils 22-24 Uhr in der Sporthalle 1, ab 16 Jahre
26.10., 09.11., 16.11., 23.11., 07.12., 14.12., 11.01., 18.01., 25.01., 08.02., 15.02., 22.02.19

Weihnachtsfeier im Jugendzentrum am 18.12.18 von 17-20 Uhr

Mitternachtssport Turnier 15.03.19 ab 22 Uhr

Jugendforum 21.03.19 18-22 Uhr. Eingeladen sind alle Jugendlichen aus Müllheim. Ort wird noch bekannt gegeben.


Graffiti Contest Müllheim

10 Writer, 4 Unterführungen, 2 Hauptsponsoren, viele Dosen, eine Jury, eine Menge T-Shirts, 20 Pizzen von Klas Döner, viele Helfer, tolle Preise und ein gut gefülltes BBQ als Abschluß.

Ein besonderer Dank geht an die Volksbank Müllheim als Hauptsponsor sowie den Lions Club Müllheim-Neuenburg, sowie an Klas Döner für das kostenlose Mittagessen..

Am Samstag fand der 1. Graffiti Contest in Müllheim statt. Zehn Künstler zwischen 14 und 20 Jahren waren am Start. Darunter 4 aus Müllheim. Um 10 Uhr war Dosenausgabe und Verteilung der Künstler auf die Unterführungen. Gesprayt wurde in den Unterführungen: HEM Tankstelle-Edeka, Moltkestr. am Schulzentrum1, Schwarzwaldstr. am Schulzentrum 1 und Aldi-Unterer Brühl. Um eins wurde dann Pizza von Klas Döner angeliefert. Um 16.30 waren dann alle fertig und die Jury konnte ihre Bewertung vornehmen. In der Jury waren dabei: Kidpone, Herr Brasse vom Lions Club, Eren als Vertreter für die Jugendlichen und die Praktikantin Jacqueline. Nach langen Beratungen standen die Platzierungen fest. 1. Platz ging an Rays, 14 Jahre aus Freiburg. 2. Platz an Ditor und der 3. Platz an Kaito und Ibims. Weitere Künstler waren Acid, Sofa, Kamil, Vato, Boef und Moli. Anschließend gab es für jeden Künstler noch ein T-Shirt zur Erinnerung. Beim BBQ gab es dann die Möglichkeit untereinander ins Gespräch zu kommen. Eine wirkliche gelungene Aktion die viel Zuspruch von allen Seiten bekam.
Das Siegergraffiti ist in der Aldi Unterführung zu bewundern.


Freigabe von Flächen für Graffiti Kunst

Seit mehr als 10 Jahren sind folgende Flächen von der Stadt Müllheim für legales Sprayen von Graffiti freigegeben:

1.  Unterführung bei Kreisverkehr B3 / Alte Poststr.

2.  Unterführung Neuenburger Runs / Unter B3

3.  Unterführung Neuenburger Runs / unter Hauptstr.

4.  Unterführung hinten bei Aldi Parkplatz / unter Südtangente

5.  Mauer Fußwegverbindung Auf der Breite / Kraftgasse

6.  Unterführung bei Kreisverkehr Schwarzwaldstr. / Goethestr.

7. Unterführung Schwarzwaldstr. / Moltkestr.

Nähere Infos beim Stadtjugendreferat


Grüner Daumen

Unsere Jugendlichen kommen zu Ihnen und arbeiten dort im Garten. Möglich sind nur kleinere Arbeiten wie z.B. Rasen mähen oder Unkraut jäten….Kontakt über das Stadtjugendreferat, Herr Jahn


Malwerkstatt im Jugendclub

Von Montag 26.03. bis Do. 29.03.18 fand eine Malwerkstatt für Kinder statt. Organisiert und gestaltet von Angelika Czajor, Integrationsbeauftragte der Stadt Müllheim und Kristin Poerschke. Wie man auf den Bildern sieht hatten die Kinder viel Spaß….


“79” gewinnt Mitternachtssportturnier 2018

Am Freitag, 23.2. fand das jährliche Mitternachtssportturnier in der Sporthalle 1 statt. Organisiert und durchgeführt wurde das Turnier vom Stadtjugendreferat und den Jugendsachbearbeitern der Polizei Müllheim. Einige Zuschauer hatten ebenfalls zu später Stunde, Beginn 22 Uhr, den Weg in die Sporthalle gefunden. Sie sahen sehr spannende aber doch faire Spiele. Sieger wurde die Mannschaft 79 aus Müllheim, die sich knapp im Finale gegen die Eichwald Allstars mit 1:0 durchsetzen konnten. Dritter wurde die Mannschaft Müllheim 107.


Generationenworkshop baut 3 Hochbeete im Hebelpark

Mitglieder des Generationenworkshops bauten am Sa. 21.10. und 28.10.17 im Hebelpark insgesamt 3 Hochbeete die anschließend bepflanzt wurden. Die Idee kam ursprünglich aus dem Jugendforum. Der Hebelpark war den Jugendlichen ein Dorn im Auge…er sollte verschönert/verändert werden. Daraus entstand der Generationenworkshop mit Mitgliedern aus dem Generationen Netz Müllheim, Stadtverwaltung, Jugendlichen, Stadtjugendreferat, Anwohnern sowie engagierten Bürgerinnen und Bürgern. Nächste Planungen sind Sitzgelegenheiten und ein Wegekonzept. Kooperationen mit den Schulen sollen ebenfalls zustande kommen.


Boxprojekt mit 7. Klasse der GMS Müllheim

Seit September gibt es im Rahmen des Nachmittagsunterrichts der Schüler der Adolph-Blankenhorn Gemeinschaftsschule ein Boxprojekt beim Boxclub Müllheim e.V. Trainer ist Erkan Egin. Begleitet wird das Projekt von Bernd Jahn vom Stadtjugendreferat.


Projekttag Klettern für SchülerInnen der Klasse 5 der Gemeinschaftsschule

Am Freitag 21. Juli fand im Rahmen der Projekttage der Adolph-Blanckenhorn Gemeinschaftsschule ein Projekttag Klettern mit Schülern und Schülerinnen der Klasse 5 an der Kletterwand der Sporthalle 1 statt.


Jungengruppe an der Adolph-Blankenhorn Gemeinschaftsschule

Seit diesem Schuljahr gibt es wieder eine Jungengruppe an der Gemeinschaftsschule. Betreut durch Mitarbeiter des Stadtjugendreferats. Neben Spiel und Spaß geht es auch um die Vermittlung sozialer Kompetenzen.


Freitagsfußball in der Sporthalle Schokibunker

Jeden Freitag von 17.00 – 18.30 gibt es ein Fußballangebot in der Sporthalle des Schokibunkers zu dem alle Jugendlichen bis 16 Jahre herzlich eingeladen sind.
Das Angebot läuft schon seit über 10 Jahren und auf den Bildern sind verschiedene “Generationen” zu sehen…


Mittagsfreizeit an der Gemeinschaftsschule Müllheim

Jeden Donnerstag von 13-14 Uhr haben die Mittagsschüler der Gemeinschaftsschule die Möglichkeit in der Sporthalle unter Betreuung und Aufsicht des Stadtjugendreferats Fußball in der Sporthalle 1, zu spielen. Wie man sieht, wird das Angebot rege angenommen…..